Kooperationen

Tennis
1 Kreismeistertitel und einige gute Platzierungen für SCK Athleten
Geschrieben von Birgit Meißner
  
Montag, 20. Juni 2016
Kreismeisterschaften im 3- und 4-Kampf

dsc02010.jpgDie kleinen Mehrkämpfer (von 5 bis 15 Jahre) hatten am Samstag richtig Glück mit dem Wetter und konnten ihre Kreismeisterschaften im Dreikampf ( Sprint, Weitsprung, Wurf) trocken absolvieren. Elias Matthäus (M10, s. Foto) sprang am Weitesten ( 3,91m) und sprintete die 50m am schnellsten ( 8,18 sec.), zusammen mit dem Wurf ( 32m) ergab das in der Gesamtwertung 972 Punkte und den Kreismeistertitel. Leon Friedrichs ( M11) lief noch schneller ( 8,05 sec.), musste sich aber in der Dreikampfwertung Jack Foss ( LG Hanstedt/W/W) geschlagen geben , der unschlagbare 47m warf, und wurde Zweiter. Ebenfalls Vizekreismeister wurde Nico Janzen (M09) mit einer tollen Wurfweite von 29 m und 669 Punkten gefolgt von Jan Dietrich ( 626 P.). Erfolgreichstes Mädchen des SCK war Jette Rosenau(W09), die mit 632 Punkten Dritte wurde. Hannah Tappe kam in der Altersgruppe W09 auf Platz 6. Für Jule Seidler (W13) gab es eine Drei- und eine Vierkampfwertung, wobei beim Vierkampf der Hochsprung dazu kam. Sie erreichte die Plätze 7 und 8.
 
Umbau Clubheim
Geschrieben von Stefanie Feldhaus-Markefke
  
Sonntag, 19. Juni 2016
bildschirmfoto_2016-06-19_um_10.24.12.png
 
SCK U9 ist Kreispokalsieger 2016!!
Geschrieben von Torsten Drewes
  
Freitag, 17. Juni 2016
Nach einer tollen Mannschaftsleistung gewinnt die U9 heute in Ebstorf den Kreispokal 2016. Mit 4:2 wurde dieser Sieg gegen die JSG Röbbelbach errungen. Der SCK ging durch ein Eigentor (7. Min.) früh in Führung. Denis Schmidt erhöhte mit zwei weiteren Toren (10. / 20. Min) auf 3:0 womit es dann auch in die Pause ging. Nachdem Jannis Drewes in der 23. Min auf 4:0 erhöhte war die Partie eigentlich gelaufen, doch die JSG Röbbelbach machte es nochmal durch zwei Tore (32. / 33. Min) spannend. Der SCK brachte die 4:2 Führung aber sicher über die Zeit.
Nach dem Abpfiff war die Freude der Kinder nicht zu übersehen....

 
Sponsoring
Geschrieben von Arek Bobkowski
  
Freitag, 17. Juni 2016
Die zweite Herrenmannschaft des SC Kirch-/Westerweyhe freut sich über vier neue Profi-Fußbälle,
welche zukünftig für den Spielbetrieb genutzt werden und für diverse Siege sorgen sollen.

Ein großes Dankeschön geht hierbei an Herrn Tippe von der Tippe New Media UG & Co. KG
( http://www.tippenewmedia.com ) aus Uelzen, welcher unseren Verein mit diesem Sportequipment
als Sponsor unterstützt hat.

Durch den Bezug zu seiner Heimatstadt Uelzen war Herr Tippe bereit, dem SC Kirch-/Westerweyhe
die Bälle kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die Zusammenarbeit ist dabei durch den bereits
bestehenden Kontakt mit unserem Vereins-Kollegen Arek Bobkowski vom SC Kirch-/Westerweyhe
über die Trensco GmbH zustande gekommen.

Herzlichen Dank!
 
Das "Wilde-Kerle-Fußballcamp" kommt nach Westerweyhe
Geschrieben von Torsten Drewes
  
Donnerstag, 16. Juni 2016
Vom 24. - 26.06.2016 ist das Wilde-Kerle-Fußballcamp in Westerweyhe zu Gast.
Spiele, Spaß und Abenteuer stehen neben der weiteren Entwicklung fußballerischer Fähigkeiten im Vordergund und warum lange reisen, wenn so etwas Exklusives vor der Haustür angeboten wird ?

Verpflegung und Getränke sind im Preis enthalten !

Weitere Infos und Anmeldung bitte unter 

http://www.wildekerlefussballerlebnis.de/fussballerlebnisse


wkfe.jpg

 
Michel Meißner läuft neue persönliche Bestzeit
Geschrieben von Birgit Meißner
  
Sonntag, 12. Juni 2016

 

Michel Meißner knackt 22 Jahre alten Kreisrekord und die Norm für die Deutschen U23 Meisterschaften

mchel_celle2016_100m_-_kopie.jpgBei den Kreismeisterschaften des KLV Celle nahm Michel Meißner (Jg. 1996) am Sonntag am 100m- Lauf der Männer außer Konkurrenz teil. Das Ziel war es, die Norm von 11,00 sec. zu knacken, um an den Deutschen U23 Meisterschaften teilnehmen zu können. Das Wetter spielte mit, es gab nur ein paar winzige Regentropfen , und der Wind kam nicht wie bei seinen letzten Sprints von vorn, sondern leicht von hinten. Als das Zielgericht die Zeit bekannt gab, war die Freude groß: 10,86 sec. ! Damit hat er sich nicht nur für die Deutschen U23 Meisterschaften Ende Juli in Bochum qualifiziert, sondern auch den 22 Jahre alten Kreisrekord verbessert.


 
Rudi-Mayer-Gedächnis Sportfest
Geschrieben von Birgit Meißner
  
Samstag, 11. Juni 2016
Persönliche Bestleistungen und Siege beim Abendsportfest in Soltau

Am Mittwoch veranstaltete der MTV Soltau das 1. Rudi-Mayer-Gedenk Sportfest. Der SCK war mit 5 Athleen dabei.
 Jule Seidler (W13) konnte ihre persönliche Bestzeit auf der 800m-Strecke auf unter 3 min. verbessern (2:57,60 min.) und siegte damit in ihrer Altersklasse, im 75m Lauf wurde sie Fünfte (11,88 sec.). Maike von Hörsten (W14) siegte ebenfalls ihre 800m-Lau mit neuer persönlicher Bestzeit ( 2:39,72 min.) In den weiteren Wettbewerben Weitsprung und 100m-Lauf fehlte ihr dann die Kraft für weitere gute Leistungenn(100m Platz 4, Weitsprung Platz 7). Anastasia Walke (WU18) steigerte sich im Kugelstoß auf die neue persönliche Bestleitung von 9,55m und wurde damit Vierte. Im Weitsprung lief es nicht ganz so gut, mit 4,22m erreichte sie Platz 6 . Laura-Marie Schlüter ging im 100m-Lauf, im Weitsprung und im Kugelstoß an den Start und erreichte die Plätze 4, 7 und 10.


 
Der Knoten ist endlich geplatzt
Geschrieben von Birgit Meißner
  
Montag, 6. Juni 2016
wiebke_lm_u20_2012.jpgWiebke Hauskeller wird Hamburgische Landesmeisterin im Hochsprung

Bei der zum Jahresbeginn zum HSV gewechselten Wiebke Hauskeller ist endlich der Knoten geplatzt: Nachdem sie jahrelang an der 1,65m Marke "hängen geblieben" war, übersprang sie am vergangenen Sonntag bei den Landesmeisterschaften Hamburgs 1,72m! Die ersten Höhen bis 1,63m übersprang sie dabei jeweils im ersten Versuch. Nachdem das auch bei 1,66 klappte, beflügelte sie die Freude, endlich die 1,65m geknackt zu haben. 1,69m schaffte sie im dritten Versuch, 1,72m sogar im ersten. Bei 1,75m war der Respekt dann doch wieder sehr groß. Für diese tolle neue persönliche Bestleistung wurde sie außerdem mit ihrem ersten Landesmeistertitel belohnt. 
 
Nationales Meeting der LG Hannover
Geschrieben von Birgit Meißner
  
Sonntag, 29. Mai 2016
Michel Meißner wird überraschend Zweiter im 200m-Lauf

hannover_meeting_2016_100m_michel.jpgWieder oder immer noch wegen der alten Knöchelverletzung eingeschränkt , war Michel "nur" für den Flachsprint und nicht für seine Spezialdisziplin Hürdenlauf gemeldet. Im 100m-Lauf der Männerklasse hatte er es mit 31 Mitstreitern zu tun. Leider bot die Ausschreibung nur Zeitläufe, so dass kein direkter Vergleich der Schnellsten untereinander möglich war. In seinem Zeitlauf herrschte zudem 1,5 m Gegenwind. Mit 11,14 sec. verbesserte er zwar seine Zeit vom Vorsonntag, war aber nicht zufrieden. In der Gesamtwertung wurde er Sechster. Besser lief es dann im 200m-Lauf. Seit 2013 war er diese Strecke nicht mehr gelaufen und wollte "nur mal so" mitlaufen. Aus Unsicherheit ging er den Lauf recht langsam an, hinten heraus lief es dann richtig gut. Bei leichtem Gegenwind verbesserte er seine persönliche Bestzeit um gut 2 Zehntelsekundenauf auf 22,19 und verfehlte um nur 5 Hundertstel den 34(!) Jahre alten Kreisrekord. In der Gesamtwertung aller Zeitläufe - bei den anderen Läufen herrschte übrigens Rückenwind- musste er sich nur dem zur Zeit Landesbesten und U23 Europameisterschaftsteilnehmer 2015 Alexander Gladitz geschlagen geben und wurde Zweiter. Außerdem qualifizierte er sich mit der 200m-Zeit für die Deutschen Meisterschaften U23.

 
Erfolgreiches Torwandschießen bei tollem Wetter
Geschrieben von Swantje Körding
  
Mittwoch, 25. Mai 2016
Bei strahlendem Sonnenschein probierten am Wochenende zahlreiche Besucher des Stadtfestes ihr Können an der Torwand unseres Fördervereins. Manch einen brachte der Ehrgeiz dazu, sich zweimal oder noch öfter an den sechs Schuss ("drei unten, drei oben") zu versuchen. Den jungen Nuhev Hamo, der am Samstagnachmittag bei seinem einzigen Versuch alle sechs Bälle an der richtigen Stelle versenkte, konnte auch am Sonntag niemand mehr einholen.
torschuetzenkoenig.jpg
Er freute sich über einen original EM-Ball von Intersport Ramelow und einen Gutschein für das Wilde-Kerle-Camp (24. bis 26. Juni in Westerweyhe, es sind noch Plätze frei).
gesamten Artikel anzeigen …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 10 von 1317