Kooperationen

Tennis
Basketball

logo_farben_cmyk.jpg

...und hier geht es zu unserer facebook-Seite: www.facebook.com/UelzenBaskets

Kontakt zu den Uelzen Baskets:

Geschäftsstelle bei Thomas Körding, Festplatzweg 11, 29525 Uelzen-Westerweyhe

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können , Telefon: 0581 20 85 4 86, Mobil: 0176 465 87 323

IBAN: DE63 2585 0110 0230 1613 09, BIC-/SWIFT-Code: NOLADE21UEL



Wenn Ihr den monatlichen Newsletter der Uelzen Baskets erhalten möchtet, könnt Ihr Euch dazu hier anmelden:
E-Mail*
Vorname
Nachname
 

2016-08-07_abonniereningmail.png

U10

https://calendar.google.com/calendar/ical/da0huv6c1vqu0a1l2kc6p36bf8%40group.calendar.google.com/public/basic.ics

U11

https://calendar.google.com/calendar/ical/asg4ng2amvpvjhd1ss3iud4q8k%40group.calendar.google.com/public/basic.ics

U12

https://calendar.google.com/calendar/ical/9afn0omgpp7eovikqf59l13s3k%40group.calendar.google.com/public/basic.ics

U13 = U12II

https://calendar.google.com/calendar/ical/d550n01tnsee7t9ktr5jjrdbtc%40group.calendar.google.com/public/basic.ics

U14

https://calendar.google.com/calendar/ical/lqrbeskhtkq2dod2palq31uuj8%40group.calendar.google.com/public/basic.ics

U15

https://calendar.google.com/calendar/ical/kogoktb3ehpsgjc9tbtsq2lst4%40group.calendar.google.com/public/basic.ics

U16

https://calendar.google.com/calendar/ical/ktlv9ir5nh0pni4s9i9aieo5ns%40group.calendar.google.com/public/basic.ics

U17

https://calendar.google.com/calendar/ical/omk5rnmevrcnievj1v3868j7i4%40group.calendar.google.com/public/basic.ics

U18

https://calendar.google.com/calendar/ical/3migj4b9q4nek3tqqq3m864sgk%40group.calendar.google.com/public/basic.ics

Damen

https://calendar.google.com/calendar/ical/hsqdqdltffcg9ukfpvdf5daaos%40group.calendar.google.com/public/basic.ics

Herren

https://calendar.google.com/calendar/ical/12s8r2620bnq295rkbqmc4vog8%40group.calendar.google.com/public/basic.ics


 

Termine

Es sind keine aktuellen Termine eingetragen.

Aktuelle Neuigkeiten

Baskets zeigen viel Kampfgeist
Geschrieben von Camilla Burda
Dienstag, 6. Dezember 2016

Bezirksliga Süd Herren
MSG Bad Bevensen/Uelzen : SC Lüchow 100:69
Das war einfacher als gedacht: Die Herren der MSG Bad Bevensen/Uelzen gewannen ihr Punktspiel gegen das Team des SC Lüchow deutlich mit 100:69. Von Beginn der Partie an zeigten die MSG-Spieler, dass sie dieses Spiel unbedingt gewinnen wollten. Sie waren durch ihre körperliche Überlegenheit sehr präsent unter den Körben und hatten auch Vorteile bei der Trefferquote aus der Halbdistanz und aus dem Dreierbereich. Das erste Viertel ging mit 28:19 an sie. Anfang des zweiten Viertels schlichen sich einige Fehler in der Defensive ein, durch die die Begegnung offener wurde, aber das war nur eine kurze Phase des Spiels. Zur Halbzeit führte die MSG bereits mit 50:39. Nach der Pause bauten die vereinigten Bevenser und Uelzener ihren Vorsprung aus und im Schlussviertel hatten sie leichtes Spiel gegen einen frustrierten Gegner. Trainer Axel Eichel meinte nach dem Spiel: „Wir haben in der Offensive durch gutes Zusammenspiel überzeugt und gute Spielzüge gezeigt, in der Defensive waren wir nicht durchgängig konzentriert, gegen einen stärkeren Gegner müssen wir die Fehler, die wir heute gemacht haben, vermeiden.
Es spielten: Birger Dreyer (27), Manuel Lücke (23) Stefan Knotz (18), Torben Püffel (12), Paul Wenzlau (10), Moritz Markefke (6) Maximilian Deinhart (4), Kisner, Eichel

 

 
Bezirksliga wU17
Uelzen Baskets : TSV Lamstedt 40:51
Den zweiten Advent verbrachten die U17 Mädels in der Sporthalle und kämpften gegen den Tabellenführer aus Lamstedt. Schon nach dem ersten Viertel war klar, dies ist ein Spiel auf Augenhöhe. Leider führte großes Pech an der Freiwurflinie dazu, dass Lamstedt in Führung ging. Ein guter Zug zum Korb und Aggressivität im eins gegen eins sorgten dafür, dass die U17 Ladies im Spiel blieben. Zur Halbzeit lagen die Uelzen Baskets nur mit 7 Zählern zurück. Im dritten Viertel hatten die Lamstedter mehr Power und konnten die Führung deutlich ausbauen. Trotz der teilweise guten Reboundarbeit wurden viele Bälle durch Unkonzentriertheit direkt wieder in die Hände der Gegner gespielt. Irgendwann ging den nur 6 Baskets gegen 11 Lamstedterinnen auch die Puste aus. Dennoch konnten sie nochmal alles aufbieten und das letzte Viertel sogar für sich entscheiden.
Es spielten: Teresa Hebestreit (14), Mona Körding (12), Lena Engling (8), Rebecca Lotz (6), Liv Brauer, Malena Kathmann

 

 
Bezirksliga wU15
BG ´89 Rotenburg/Scheeßel II: Uelzen Baskets 102:35
Leider nur sieben Mädchen, die im wesentlichen U13er waren machten sich schon sehr früh auf nach Rotenburg. Dort stand für alle Kadertraining für den Bezirkskader an. Nach intensiven Einheiten folgte am Nachmittag dann noch das Spiel. Verständlich, dass sie konditionell dann am Limit waren. Dennoch war Coach Jonas Körding erstaunt, wie sein Team 35 Punkte erzielte und viele schöne Ansätze zeigte. Einige Mädchen blühten richtig auf, wie Zoe Meyer-Nehls, die trotz Trainingsrückstands als Topscorerin das Feld verließ.
Es spielten: Zoe Meyer-Nehls (12), Emma Kowalk (8), Chiara Dammann (6), Lena Paul (6), Johanna Ruhoff (3), Cara Heinitz, Zoe Tiede

 

 
Bezirksliga mU14
Uelzen Baskets : TuS Hohnstorf 78:19
Im ersten Viertel fanden die Baskets schwer ins Spiel gegen das Tabellenschlusslicht aus Hohnstorf. Durch Probleme im Umschalt- und Defensivspiel führte die junge Uelzener Mannschaft nur knapp zur Viertelpause (14:8). Dann aber fanden die Baskets ihren Rhythmus und spielten eine klare Führung heraus. Nun wurde es zu einem sehr einseitigen Spiel mit einem erwarteten Sieger.
Das Fazit von Trainer Paul Wenzlau lautet: „Wir müssen noch an unserer Defensive und an der Transition arbeiten, aber das Team hat gut zusammen gespielt und fügt sich immer mehr zu einer Einheit zusammen.“
Es spielten: Sercan Hoppe (28), Jan-Luca Shellin (16), Fabian Lühr (10), Niklas Brucker (10), Ben Brauer (4), Bennet Kathmann (4), Daniel Hess (4), Moritz Sturmfels (2), Maximilian Steffan

 

 
Bezirksliga U12
Uelzen Baskets II (Mädchen) : Uelzen Baskets I (Jungen) 60:62
Nach dem deutlichen Erfolg der Jungen im Hinspiel war das Auftreten der Mädchen bemerkenswert. Lange führten sie in diesem Spiel durch eine ausgeglichene Mannschaftsleistung mit gleichmäßiger Punkteverteilung. Dann aber drehten insbesondere Moritz Sturmfels und Timon Wendler auch mit vielen 3-Punkt-Würfen auf, die letztendlich die Entscheidung brachten. Ein emotionsgeladenes Spiel mit vollen Zuschauerbänken und damit eine Werbung für den Minibasketball.


Mit Kampfgeist ist viel zu holen
Geschrieben von Thomas Körding
Montag, 28. November 2016

Bezirksliga mU18
TuS Hohnstorf : Uelzen Baskets 52:47
Von Beginn an taten sich die Baskets mit einer weit absinkenden Mannverteidigung sehr schwer und liefen bereits nach dem ersten Spielabschnitt einem 10 Punkte Rückstand hinterher. Mit zunehmender Entschlossenheit in ihren Aktionen erspielten sie sich zwar gute Wurfoptionen, jedoch schienen die Körbe in den ersten drei Spielabschnitten für die Uelzen Baskets wie vernagelt. Auf der Gegenseite dominierte der Spieler B.T. Schulz mit seiner physischen Dominanz unter den Körben und erzielte neben zahlreichen Offensivrebounds die Hälfte der gegnerischen Punkte. Mit einem Rückstand von 25 zu 42 Punkten ging man in den letzten Spielabschnitt. Als ob der Schalter im Kopf klick machte, bewiesen die Baskets im letzten Spielabschnitt nun auch eine hohe Treffsicherheit und kämpften sich bis 10 Sekunden vor Spielende auf 3 Punkte heran, was aber letztlich leider schmerzlich zu wenig war.
Es spielten: Joshua Behnke (16), Bjarne Helbing (10), Jonas Körding (5), Lasse Paeger (5), Lukas Brucker (5), starke Verteidigung), Erik Götz (4), Lukas Koch (2), Alexander Kalitka, Tommy Tran, Ruben Haß

Bezirksliga mU16
Uelzen Baskets : TVV Neu Wulmstorf
Absage von Neu Wulmstorf, daher Wertungsentscheid für Uelzen
 
Bezirksliga mU14
TSV Buxtehude-Altkloster : Uelzen Baskets 46:63
Deutlich mehr Schwierigkeiten als erwartet hatte die hoch gehandelte U14 in Buxtehude. Es zeigt sich mehr und mehr, dass es nicht immer einfach ist, alle für Auswärtsspiele an Bord zu kriegen. Zum Glück ist auf die Spieler der zweiten Reihe Verlass und so war es letztlich doch ein ungefährdeter Erfolg.
Es spielten: Sercan Hoppe (29), Moritz Sturmfels (10), Fabian Lühr (10), Ben Brauer (4), Bennet Kathmann (4), Daniel Hess (2), Oliver Kinzer (2), Maxi Steffan (2), Matthis Röpke
 
Bezirksliga U12
TuS Hohnstorf : Uelzen Baskets II (Mädchen) 50:29
Uelzen Baskets I (Jungen) : TVV Neu Wulmstorf 86:45
Die Mädchen verpassten wegen ihrer Nervosität wie üblich den Anfang des Spiels. Insgesamt war das Spiel eher zufällig als organisiert und von Willen geprägt. Zur Freude der Zuschauer und der Coaches entwickelte sich aber dann doch noch Spielfreude, Einsatzwille und sogar einstudierte Abläufe, die dann durch die wachsende Spielfreude zu einem tollen letzten Viertel führten.
Die Jungen hatten zumindest im Angriff wenig Probleme gegen Neu Wulmstorf und behaupten somit ihren zweiten Tabellenplatz. Lediglich die Verteidigung steht noch sehr offen und oftmals ist die Zuordnung nicht klar, so dass viele Körbe zugelassen werden. Trotzdem eine tolle Entwicklung, die das Team von Torben Püffel nimmt.

Alle Jungenteams von U12 bis U18 im Einsatz
Geschrieben von Thomas Körding
Sonntag, 27. November 2016

Bei den Uelzen Baskets sind alle Jungenteams von U12 bis U18 im Einsatz. Da sehr viele Spieler in zwei Altersklassen spielen bedeutet das auch zwei Spiele an einem Wochenende. Während viele Jungs das gar nicht abwarten können, werden dennoch einige mit der Kondition kämpfen müssen.


Bezirksliga mU18
TuS Hohnstorf : Uelzen Baskets (So. 12:00)
Die Matches beim befreundeten Verein aus Hohnstorf sind oft spannend und knapp. So dürfte es auch dieses Mal sein, wenn das Team von Coach René Maiwirth an die Elbe fährt. Viel wird davon abhängen, ob die Leistungsträger an Bord sind und ihr zuletzt gutes Mannschaftsspiel aufs Parkett bringen können. Erfreulich, dass neue Spieler von der Bank kommen können und das Team unterstützen werden.


Bezirksliga mU16
Uelzen Baskets : TVV Neu Wulmstorf (So. 16:00 im LeG)
Das Spiel wurde durch Neu Wulmstorf aufgrund mangelnder Spieler abgesagt.


Bezirksliga mU14
TSV Buxtehude-Altkloster : Uelzen Baskets (Sa. 17:00)
Das Hinspiel ging mit 88:27 deutlich zu Gunsten der Baskets. Eigentlich muss man für einen weiteren Erfolg nur genug Leute nach Buxtehude karren, aber genau das könnte das Problem werden. Schon letzte Woche konnten einige nicht dabei sein und somit dürfte auch das Ergebnis noch lange nicht feststehen.


Bezirksliga U12
TuS Hohnstorf : Uelzen Baskets II (Mädchen) (So. 10:00)
Uelzen Baskets I (Jungen) : TVV Neu Wulmstorf (So. 14:00 im LeG)
Beide U12 Teams sind wieder im Einsatz um bis Weihnachten die Vorrunde zu spielen. Während es für die Jungs ganz klar um das Erreichen der Endrunde geht, steht für die Mädchen eher Konsolidierung an. Es zeigt sich, dass die körperliche Unterlegenheit doch ein großer Nachteil ist. Deshalb wird es auch gegen Hohnstorf schwierig werden. Die Jungs müssten zu Hause ihren Hinspielerfolg wiederholen können.


gesamten Artikel anzeigen