Neue Angebote: Montag 14.30-15.30: Damen Fitness 60+/-, Montag 18.00-19.00: Damen Fitness 40+/-, Montag 20.00-21.30: Prellball, Dienstag 8:00-8.45: Reha-Sport, Dienstag 9.00-10.00: Pilates, Dienstag 15.00-16.00: Kinderturnen 3-6 Jahre, Dienstag 16.00-17.00: Eltern-Kind-Turnen, Dienstag 17.00-22.00: Tischtennis Mittwoch 15.00-16.00: Fitte Kids 5-7 Jahre, Mittwoch 16.00-17.00: Leichtathletik, Mittwoch 18.30-20.00: Yoga, Mittwoch 20.00-21.00: Zumba, Donnerstag 9.00-10.00: Rückenfit, Donnerstag 10:00-10.45: Reha-Sport, Donnerstag 18.30–19.30: Taiji, Donnerstag 19.30–20.30: gesundheitsorientiertes Fitnesstraining, Freitag 15.30-16.30: Fitte Kids 5-7 Jahre, Freitag 16.30–17.30: Trivital, Freitag 17:30-20.00: Federball scharf, Freitag 20:00-22.00: Tischtennis Erwachsene  » mehr ...   Termine:   » weitere Termine ...
 
   
 

Kooperationen

Tennis
Kinderturnen

15.00 - 16.00 Uhr Kindeturnen für 3-6 Jährige
16.00 - 17.00 Uhr Eltern-Kind-Turnen
 

Bewegung ist eine elementare Handlungs- und Ausdrucksform des Kindes. Durch gezielte Angebote kann seine körperlich-motorische, sozial-emotionale, kognitive und sprachliche Entwicklung gefördert werden. Bewegung ist der Ausdruck von Lebensfreude und Lebendigkeit des Kindes und damit die grundlegende Ausdrucksform des Kindes. Sie vermittelt aber auch intensive sinnliche Erfahrungen, die die Grundlage von Bildungsprozessen sind und die kindliche Entwicklung in hohem Maße beeinflussen. Beim SCK haben wir das Turnen nach Altersgruppen getrennt, damit jedes Kind entsprechend seines Entwicklungsstandes gefördert werden kann.


natalie_scheck.pngDienstags von 16.00 – 17.00 Uhr Eltern-Kind-Turnen für Eltern mit Kindern im Laufalter unter der Leitung von Natalie Scheck (Foto links) 0581 21339107 oder 015225726836

Kinder ab 1 Jahr können mit ihren Eltern im SportCentrum Kämpenweg fahrungen sammeln. Kleine Sing-und Fingerspiele runden die Bewegungsstunde ab.





   

img_0637.jpgstefanie_feldhaus-markefke.pngDienstags von 15.00 – 16.00 Uhr mit Stefanie Feldhaus-Markefke (Foto rechts) 0581/78927 und Svea Knost (Foto weiter rechts)

15-20 Kinder lernen spielerisch in der Gruppe über sich hinauszuwachsen. Es ist eine tolle Truppe, in der jeder von jedem lernt. Selbstbewusstsein und Sozialverhalten werden durchgehend gefördert.

- der Start: gemeinsames trommeln und patschen mit Händen und Füßen
- im Begrüßungskreis selber spielerisch sich mit Namen vorstellen
- in Spielen werden schon erste Teams gebildet und Regeln gelernt
- auf dem großen Geräteparcours haben die Kinder Zeit die eigenen körperlichen Fähigkeiten auszutesten und von Mal zu Mal zu verbessern.
- einfache Elemente aus dem Boden und Gerätturnen werden erlernt
- tanzen und singen fördern zusätzlich das Gemeinschaftsgefühl und bringen Spaß
- im Abschlusskreis gibt es einen "du-hast-toll-mitgemacht" Stempel