Neue Angebote: Montag 18.00-19.00: Damen Fitness 40+/-, Dienstag 9.00-10.00: Pilates, Dienstag 16.00-17.00: Fitte Kids 5-7 Jahre, Dienstag 17.00-22.00: Tischtennis, Mittwoch 18.30-20.00: Yoga, Donnerstag 18.30–19.30: Taiji Kursform, Donnerstag 19.30–20.30: gesundheitsorientiertes Fitnesstraining, Freitag 18.30–19.30: Trivital  » mehr ...   Termine:   » weitere Termine ...
 
   
 

Kooperationen

Tennis
Sonntag ist wieder Heimspielsonntag
Geschrieben von Thomas Körding
  
Donnerstag, 8. Dezember 2016
u16_joshua_behnke.jpgu16_lasse_paeger_2.jpgu17_lena_engling.jpg
Bezirksliga Süd Herren
MSG Bad Bevensen/Uelzen : MTV Toestedt (Sa. 18:00)
Die MSG Bad Bevensen / Uelzen muss am Samstag zum Punktspiel beim MTV Tostedt reisen. Das Hinspiel liegt noch gar nicht so lange zurück, es fand erst vor drei Wochen statt, bei diesem ersten Aufeinandertreffen gewannen die vereinigten Bevenser und Uelzener deutlich mit 66:40. Den Erfolg wollen sie selbstverständlich wiederholen, um sich weiterhin „oben“ festzusetzen. Das könnte klappen, wenn sie in der Offensive an die Leistung anknüpfen, die sie im letzten Spiel gegen SC Lüchow gezeigt haben (100:69). Allerdings müssen sie in der Defensive noch konsequenter auftreten.


Bezirksliga wU17
Uelzen Baskets : Bremen Brinkum (So. 14:00)
Nach den vielen knappen Spielen hätten die U17 Mädchen einen Sieg verdient. Da das schon im Hinspiel gegen das aus weitgehend Anfängerinnen bestehende Team aus Bremen gelang, sind die Hoffnungen groß für das Rückspiel. Ein Erfolg würde auch die Moral für die anstehende Rückrunde erhöhen.


Bezirksliga mU16
TV Jahn Walsrode : Uelzen Baskets (Sa. 17:00)
Uelzen Baskets : BG Rotenburg/Scheeßel II (So. 10:00)
Durch eine Spielverlegung kommt es für die U16 zu einem Doppeleinsatz am Wochenende. Als ungeschlagenes Team stehen den Baskets die zwei Teams vom Tabellenende gegenüber. Bei solchen Partien gibt es zwei Fallstricke: Erstens muss das Team weiterhin vollzählig auflaufen um die guten Spielleistungen zu bestätigen und zweitens darf der Gegner niemals unterschätzt werden. Insbesondere bei Rotenburg können Spieler auflaufen, die vorher noch nicht bekannt waren. Trotzdem machbare Aufgaben für das Team von Coach Michael Wenzlau.

 
Bezirksliga wU15
Uelzen Baskets : TuS Ebstorf (So. 16:00)
Bei den U15 Mädchen spielen die einzigen beiden „Nicht a.K.“-Teams gegeneinander. Somit ist der Sieger auch fast schon Meister der Bezirksliga Süd. Beide Teams konnten aber noch kein Spiel gewinnen. Erstmals seit vielen Jahren treffen wieder zwei Kreisvertreter in dieser Altersklasse aufeinander. Trotzdem dürfte das Beschnuppern nur kurz sein. Das noch sehr junge Team der Baskets gilt aber wohl eher als Außenseiter.

 
Bezirksliga mU14
TV Jahn Walsrode : Uelzen Baskets (Sa. 15:00)
Gegen Walsrode müssen die sehr gut aufgelegten U14 Jungs ihren zweiten Tabellenplatz verteidigen. Eventuell ist dann sogar die Tabellenführung drin. Zuletzt sah das alles sehr gut aus und dem aufstrebenden Team gelingt im Moment sehr viel.

 
Bezirksliga U12
Uelzen Baskets I: BG Rotenburg/Scheeßel (So.12:00)
Spitzenspiel in der U12. Mit Rotenburg kommt der ungeschlagene Tabellenführer ins Lessing-Gymnasium. Die Uelzener Jungs von Coach Torben Püffel haben bisher als einziges Spiel das Hinspiel gegen Rotenburg verloren. Klar, dass sie eine Revanche wollen und alles geben werden, damit zwei Punkte herausspringen. Das dürfte allerdings alles andere als leicht werden.