Neue Angebote: Montag 18.00-19.00: Damen Fitness 40+/-, Dienstag 9.00-10.00: Pilates, Dienstag 16.00-17.00: Fitte Kids 5-7 Jahre, Dienstag 17.00-22.00: Tischtennis, Mittwoch 18.30-20.00: Yoga, Donnerstag 18.30–19.30: Taiji Kursform, Donnerstag 19.30–20.30: gesundheitsorientiertes Fitnesstraining, Freitag 18.30–19.30: Trivital  » mehr ...   Termine:   » weitere Termine ...
 
   
 

Kooperationen

Tennis
Go Sports Day | Kampfrichterschulung | Girls Cup Braunschweig
Geschrieben von Camilla Burda
  
Montag, 28. August 2017

Hier noch ein paar Berichte vom vorletzten Wochenende:

19.08.17, Samstag, Go Sports Day auf dem Herzogenplatz
Die Uelzen Baskets präsentierten sich an diesem Tag auf dem Herzogenplatz, um den Basketball in Uelzen weiter voran zu bringen. Viele Kinder und deren Eltern probierten das Spiel mit dem orangenen Ball aus und erhielten fleißig Flyer mit den passenden Trainingszeiten. Mit unserer mobilen und höhenverstellbaren Korbanlage konnte jedes Kind Erfolge verbuchen. Spieler der weiblichen und männlichen U18 sowie einige Mädchen aus der U14 unterstützen den Tag und sorgten mit der Vorführung des "immer links" für manch große Augen und mit einer Runde "bumb" für Spannung.

Bilder gibt es hier:
https://www.az-online.de/…/trendiger-sport-mix-mitten-uelze…
http://www.ksb-uelzen.de/go-sports.html


20.08.17, Sonntag, Kampfrichterschulung
Zu der diesjährigen Kampfrichterschulung fanden einige SpielerInnen der U18w und U14w/m den Weg in die Halle. Mit einem großen Plakat stellte Camilla den Anschreibebogen sowie die Bedienung der Software des Zeitnehmers vor. Swantje stellte die Regeln und Bedienung der 24 Sekunden dar. Wir wünschen den Spielern viel Erfolg beim Kampfgericht in der kommenden Saison.


Girls Cup Turnier in Braunschweig
Die U14 Mädchen nahmen am vergangenen Sonntag am Turnier des Girls Baskets Regio 38 e.V. teil. Frisch um 8:00 Uhr morgens gelangte man innerhalb einer Stunde nach Braunschweig - leider ohne Rita, Emma und Kimberley. Zudem erwischten die Mädels gleich als erstes das schwierigste Spiel. Gegner war der MTV Wolfenbüttel, später mit Abstand Turniersieger, die spielerisch und körperlich weit überlegen waren. Auch wenn die Köpfe danach etwas hingen, startete man konzentriert ins zweite Spiel gegen den SV Halle. Dieses musste man letztendlich auch abgeben, größtenteils wegen einer großen Gegnerin, gegen die man keine Mittel zur Verteidigung fand. Bei dem Kampf um Platz 5 teilte man sich ein Kurzspiel gegen die SC Weende Göttingen und Linden Dudes. Diese Spiele konnten mit viel Kampfgeist gewonnen werden. Beide Teams wären auch Konkurrenten in der Landesliga geworden - mit guter Teamdefense konnte man seine Punkte erzielen und damit den 5. Platz des Turniers belegen. Die Mädchen erhielten neben der Urkunde auch Medaillen.
Dabei waren: Dana Brauer, Ennie Behnke, Lisa Brucker, Zoe Tiede, Lena Paul, Elina Helwich, Cara Heinitz, Sarah Grothe, Johanna Ruhoff

Auch unsere U11 nahm an diesem Turnier teil und spielte zwei Spiele gegen Eintracht und USC Braunschweig.

Kommenden Sonntag nimmt die U14w am Bezirkspokal in eigener Halle teil. Ein weiterer Tag für die Saisonvorbereitung und Einstudierung der neu erlernten Systeme.