Neue Angebote: Montag 18.00-19.00: Damen Fitness 40+/-, Dienstag 9.00-10.00: Pilates, Dienstag 16.00-17.00: Fitte Kids 5-7 Jahre, Dienstag 17.00-22.00: Tischtennis, Mittwoch 18.30-20.00: Yoga, Donnerstag 18.30–19.30: Taiji Kursform, Donnerstag 19.30–20.30: gesundheitsorientiertes Fitnesstraining, Donnerstag 20.30-21.30: Zumba, Freitag 18.00–19.00: Trivital  » mehr ...   Termine: 29.10.2017 TuS Ebstorf II : SC Kirch-Westerweyhe II (Fußball - II. Herren) • 29.10.2017 MTV Gerdau : SC Kirch/​Wweyhe  (Fußball - I. Herren) • 05.11.2017 SC Kirch-Westerweyhe II : SV Ostedt (Fußball - II. Herren) • 05.11.2017 SC Kirch/​Wweyhe : TSV Bienenbüttel II (Fußball - I. Herren) • 12.11.2017 SC Kirch-Westerweyhe II : SV Hohnstorf (Fußball - II. Herren)  » weitere Termine ...
 
   
 

Kooperationen

Tennis
U14 II Mädchen starten durch
Geschrieben von Thomas Körding
  
Dienstag, 19. September 2017

Bezirksliga Herren Süd
SC Lüchow : Uelzen Baskets 64:49 
Am vergangenen Samstag verloren die Herren der Uelzen Baskets auswärts ihr erstes Ligaspiel gegen das Team des SC Lüchow. Mit einer Mischung aus Erfahrung, Alter, Anfängern und Ehrgeiz versuchten die Baskets in Lüchow zu punkten, aber sowohl die Trefferquote, als das Zusammenspiel und der Energielevel reichten nur im zweiten und vierten Viertel für etwas Gegenwehr. Es spielten: Thomas Körding (12), Birger Dreyer (10), Stefan Knotz (10), Maximilian Deinhart (7), Manuel Kisner (4), Alexander Kalitka (4) Vladimir Rodin (2), Axel Eichel

 

 
Bezirksliga wU18
Uelzen Baskets : SG Oslebshausen 36:107
Die Gäste kamen sofort gut ins Spiel und überzeugten nicht nur mit ihrer körperlichen Überlegenheit, sondern auch mit spielerischem Talent. Bei den Uelzen Baskets hingegen häuften sich die Ballverluste und somit gab man den Gästen erneut die Chance zu punkten. Auch konditionelle Schwierigkeiten bei den Gastgeberinnen führten dazu, dass die Differenz der Punkte so hoch ausfiel. Auch die beiden Führungsspielerinnen, die wieder zweistellig punkteten konnten dieser hohen Niederlage nichts entgegensetzen. Erfreulich bleibt weiterhin die kontinuierliche Beteiligung und das Teamgefüge.
Mona Körding (14), Teresa Hebestreit (13), Cindy Tran (5), Florentina Lühr (2), Malena Kathmann (2), Liessa Hinrichs, Anja Scharwey, Gesa Krebs

 

 
Bezirksliga Süd wU14
Uelzen Baskets II : BG´89 Rotenburg/Scheeßel II 100:25
TSV Lamstedt : Uelzen Baskets I a.K. 82:22
Erstmals treten die Uelzen Baskets bei den U14 Mädchen mit zwei Teams an. Erste und Zweite Mannschaft sind dabei nach Jahrgängen eingeteilt. Die Erste, bestehend aus den Jahrgängen 03 und 04 konnte tatsächlich mit einem vollen Bus nach Lamstedt fahren. Zwar waren die Lamstedterinnen mit einer überragenden Spielerin noch eine Nummer zu groß, aber Coach Jonas Körding konnte durchaus positive Aspekte erkennen. Die Zweite mit den Jahrgängen 05 und 06 machte ihrer Favoritenrolle alle Ehre. Scheeßels Reserve konnte dem Angriffswirbel und dem disziplinierten Spiel nicht viel entgegensetzen. Ein guter Auftakt für die Qualifikation zur Landesliga.
Für die Zweite spielten: Rita Schamrow (34), Dana Brauer (30), Lena Paul (16), Ennie Behnke (14), Sarah Grothe (4), Lisa Brucker (2), Emma Kowalk, Elina Helwich, Kimberley Schielke

 

 
Bezirksliga Ost mU14
TuS Ebstorf : Uelzen Baskets 58:74

wu14ii_dana_brauer.jpgwu14ii.jpgwu14ii_ennie_behnke.jpgwu18.jpgwu18_teresa_hebestreit.jpg