Aktuelle Angebote: Montag 14.30-15.30: Seniorengymnastik, Montag 18.00-19.00: Frauenfitness 40+/-, Montag 20.00-21.30: Prellball, Dienstag 8:00-8.45: Reha-Sport, Dienstag 9.00-10.00: Pilates, Dienstag 15.00-16.00: Kinderturnen 3-6 Jahre, Dienstag 16.00-17.00: Eltern-Kind-Turnen, Dienstag 17.00-22.00: Tischtennis Mittwoch 15.00-16.00: Fitte Kids 5-7 Jahre, Mittwoch 16.00-17.00: Leichtathletik, Mittwoch 18.30-20.00: Yoga, Mittwoch 20.00-21.00: Zumba, Donnerstag 9.00-10.00: Rückenfit, Donnerstag 10:00-10.45: Reha-Sport, Donnerstag 18.30–19.30: Taiji, Donnerstag 19.30–20.30: gesundheitsorientiertes Fitnesstraining, Freitag 15.30-16.30: Fitte Kids 5-7 Jahre, Freitag 16.30–17.30: Trivital, Freitag 17:30-20.00: Federball scharf, Freitag 20:00-22.00: Tischtennis Erwachsene  » mehr ...   Termine:   » weitere Termine ...
 
   
 

Kooperationen

Tennis
Wieder viele knappe Spiele ...
Geschrieben von Thomas Körding
  
Montag, 13. November 2017

Wie erwartet war es ein schwerer Spieltag für die Uelzen Baskets. Wieder einmal wurden Spiele nur knapp entschieden. Erfreulicherweise feierten gleich drei neue Schiedsrichter ihren Einstand.

  

Bezirksliga Herren

Uelzen Baskets : BSG Südheide 57:60

Wieder haben die Uelzen Baskets einen Sieg in eigener Halle denkbar knapp mit 57:60 gegen die BSG Südheide verpasst.

Mit einer deutlich verbesserten Leistung und einem besseren Zusammenspiel zeigten die Baskets phasenweise gute Ballbewegung und gute Entscheidungen auf dem Weg zum gegnerischen Korb. Auch in der Verteidigung wurde solide gearbeitet und so gestaltete sich eine ausgeglichene und spannende Partie. Leider gelang es den Baskets nie ihre Führung auszubauen, denn in einem Team, dass jedes Wochenende mit einer anderen Besetzung spielt und so auch nie zusammen trainiert, hapert es noch an der Abstimmung. Einige Ballverluste und Missverständnisse in der Verteidigung ermöglichten es Südheide das dritte Viertel für sich zu entscheiden. Trotz der wiedererkämpften Führung durch die Baskets fünf Minuten vor Schluss gelang es nicht, diese über den Schlusspfiff zu halten. Grundsätzlich war dieses Spiel aber eine weitere Steigerung zu den Leistungen der vergangenen Woche. Die Unterstützung der Herren durch die U18 Spieler, in diesem Spiel Joshua Behnke und Lukas Brucker, zeigt auch einen positiven Effekt.

Für die Baskets spielten: Alexander Wendler (12), Birger Dreyer (9), Stefan Knotz (8), Torben Püffel (7), Joshua Behnke (5), Manuel Lücke (4), Lukas Brucker (4), Paul Wenzlau (3), Jonas Körding (3), Vladimir Rodin (2) und Manuel Kisner  

  

  

Bezirksliga mU18

Uelzen Baskets : VfL Stade 55:62

Es war das erwartete, intensive und spannende Aufeinandertreffen der Ligafavoriten. Die Hausherren starteten gegen die landesligaerprobten Jugendbasketballer des VfL Stade gut ins Spiel und zeigten von Beginn an ihre Entschlossenheit, die zwei Punkte zu holen. Jedoch folgte im zweiten Viertel eine Schwächephase im Angriff, die der VfL gnadenlos ausnutzte und sich einen 7-Punktevorsprung bis zur Halbzeitpause erarbeitete. In der zweiten Halbzeit sah das Publikum ein engagiertes, ausgeglichenes Spiel beider Mannschaften. Am Ende siegten die abgezockteren VfLer gegen die "fliegenlernenden" Eulen.

Es spielten: Joshua Behnke (20), Lukas Brucker (15), Jonas Mehrbach (8), Erik Götz (8), Lasse Paeger (4), Anthony Lamin Kroma, Jaren Lübken

  

 

Bezirksliga mU14

Uelzen Baskets : TSV Buxtehude-Altkloster 47:46

Am Sonntagnachmittag kam es zum Spitzenduell der U14 in der Bezirksliga. Die Uelzen Baskets erwischten den besseren Start und gingen mit einer 10-Punkte-Führung in die Halbzeitpause. Im vierten Viertel verloren die jungen Eulen die Kontrolle über das Spiel und mussten sich in diesem Viertel mit 5:17 geschlagen geben, was vor allem an der mangelnden Konzentration im Abschluss lag.

Am Ende wurden noch einmal alle Kräfte mobilisiert und man konnte das Spiel nach Hause zittern. Damit sind die Uelzen Baskets ungeschlagener Tabellenführer.

Es spielten: Moritz Sturmfels (14), Bennet Kathmann (10), Tobias Gießelmann (10), Niklas Brucker (6), Ben Brauer (5), Fabian Lühr (2), Maximilian Steffan (2), Matthis Röpke, Lucas Ruff, Hannes Rungweber, Felix Clasen

  

 

Bezirksliga wU14

Uelzen Baskets I : VfL Stade 21:54

Die wu14 I hat trotz der Niederlage ein insgesamt schönes Spiel gespielt. Nach einigen Startschwierigkeiten musste aufgrund zahlreicher Fehlpässe und 1 gegen 5 Aktionen ein deutlicher Rückstand zur Halbzeit in Kauf genommen werden. Deutlich besser war dann die zweite Halbzeit und die Mannschaft hat zusammen gezeigt, was sie wirklich drauf hat. Mit einem schönen Passspiel und vielen Rebounds konnten die Baskets-Mädels 15 Punkte erzielen und mussten gegen die deutlich erfahreneren Staderinnen nur 20 Punkte einstecken. Chiara Dammann konnte sogar einen 3-Punkte Wurf erzielen.

Es spielten: Chiara Dammann (7), Cara Heinitz (4), Joelina Kaminski (4), Nele Anger (2), Alina Paul (2), Zoe Tiede (2), Zoe Meyer-Nehls, Martha Sturmfels

   

 

Bezirksliga mU12

Uelzen Baskets : SV Hambühren a.K. 22:106

mu12_ben_scheck.jpgmu14_tobias_gieelmann.jpgmu18_erik_gtz.jpgwu14i_cara_heinitz.jpgwu14i_zoe_meyer-nehls.jpg