Neue Angebote: Montag 18.00-19.00: Damen Fitness 40+/-, Dienstag 9.00-10.00: Pilates, Dienstag 16.00-17.00: Fitte Kids 5-7 Jahre, Dienstag 17.00-22.00: Tischtennis, Mittwoch 18.30-20.00: Yoga, Donnerstag 18.30–19.30: Taiji Kursform, Donnerstag 19.30–20.30: gesundheitsorientiertes Fitnesstraining, Freitag 18.30–19.30: Trivital  » mehr ...   Termine:   » weitere Termine ...
 
   
 

Kooperationen

Tennis
Die U14 Teams im Einsatz
Geschrieben von Thomas Körding
  
Samstag, 18. November 2017

Uelzen Baskets ausschließlich mit allen U14 Teams im Einsatz. Diese drei Teams sind das Resultat der Neuausrichtung der Uelzen Baskets im Jahre 2013, als gemeinsam beschlossen wurde, die Konzentration auf einen Neuaufbau im Mini-Basketball zu setzen. Dementsprechend ambitioniert sind die Spielerinnen und Spieler, die jetzt schon einen erheblichen Ausbildungsweg hinter sich haben.

  

 

Bezirksliga wU14

Uelzen Baskets I : TSV Lamstedt (So. 12:00)

BG ´89 Rotenburg/Scheeßel II: Uelzen Baskets (So. 14:15)

Während die Erste (2004er Jahrgänge) den ungeschlagenen Tabellenführer empfängt, geht es für die Zweite (2005er Jahrgänge) zur bisher sieglosen zweiten Mannschaft von Scheeßel. Dementsprechend sind die Favoritenrollen klar verteilt. Während die Erste versuchen wird durch konsequente Verteidigung die absolute Topspielerin der Liga aus dem Spiel zu nehmen um das Ergebnis möglichst knapp zu halten, kann es für die Zweite nur darum gehen, den zweiten Tabellenplatz mit einem klaren Sieg zu festigen. Aber Vorsicht, die BG´89 Spielerinnen sind zuletzt deutlich besser geworden, so dass es kein Selbstgänger wird.

  

 

Bezirksliga mU14

Uelzen Baskets : TuS Ebstorf (So. 10:00)

Das Hinspiel konnten die Uelzener für sich entscheiden und bisher ungeschlagen sind sie auch Favorit in diesem Spiel. Die Leistungskurve zeigt aber nicht durchgehend bei allen Spielern deutlich nach oben, so dass eine starke Leistung der Ebstorfer alles möglich machen könnte. Lokalderbys haben sowieso immer ihren eigenen Charakter und mit vielen Zuschauern auf beiden Seiten dürfte es eine knackige Partie werden.

u14_niklas_brucker_ii.jpgwu14ii_dana_brauer_1.jpgwu14_i_zoe_tiede.jpg