Aktuelle Angebote: Montag 14.30-15.30: Seniorengymnastik, Montag 18.00-19.00: Frauenfitness 40+/-, Montag 20.00-21.30: Prellball, Dienstag 8:00-8.45: Reha-Sport, Dienstag 9.00-10.00: Pilates, Dienstag 15.00-16.00: Kinderturnen 3-6 Jahre, Dienstag 16.00-17.00: Eltern-Kind-Turnen, Dienstag 17.00-22.00: Tischtennis Mittwoch 15.00-16.00: Fitte Kids 5-7 Jahre, Mittwoch 16.00-17.00: Leichtathletik, Mittwoch 18.30-20.00: Yoga, Mittwoch 20.00-21.00: Zumba, Donnerstag 9.00-10.00: Rückenfit, Donnerstag 10:00-10.45: Reha-Sport, Donnerstag 18.30–19.30: Taiji, Donnerstag 19.30–20.30: gesundheitsorientiertes Fitnesstraining, Freitag 15.30-16.30: Fitte Kids 5-7 Jahre, Freitag 16.30–17.30: Trivital, Freitag 17:30-20.00: Federball scharf, Freitag 20:00-22.00: Tischtennis Erwachsene  » mehr ...   Termine:   » weitere Termine ...
 
   
 

Kooperationen

Tennis
Erfolgreich beim den Bezirksmeisterschaften im Blockwettkampf
Geschrieben von Birgit Meißner
  
Montag, 11. Mai 2009
img_0218.jpg

Der SCK war mit 5 jungen Leichtathletinnen und Leichtathleten bei den Bezirksmeisterschaften im Blockwettkampf der Schüler /-innen B in Munster vertreten - und alle fünf erreichten einen Platz auf dem Siegertreppchen ! Außerdem sprang poch ein neuer Kreisrekord für den SCK heraus!

Johannes Kilian ging im Block Wurf der M12 an den Start. Seine 21,93m im Diskuswurf und 7,06 m im Kugelstoß brachten ihm genug Punkte, um trotz verpatztem Weitsprung (3,54m) den Bezirksbestentitel zu erreichen !

Muriel Pfläging war in der Altersgruppe W13 für den Block Lauf gemeldet. Mit neuen persönlichen Bestzeiten im 75m-Lauf ( 10,3 sec.) und nach einem spannenden Rennen auch im 800m-Lauf (2:30,1 min.) hatte sie 2389 Punkte auf ihrem Konto - neuer Kreisrekord und Platz 2 auf Bezirksebene.

Jasper Romanski nahm am Block Lauf der M12 teil. Mit guten Werten u. a. im Hürdenlauf ( 12,5 sec.) ,im Ballwurf ( 36,50m) und im Sprint belegte er mit 1838 Punkten Platz 2.

Im Block Wurf der W12 konnte Melissa Wendt zufrieden sein - 1776 Punkte( 11,6-12,1-3,71-6,05-15,46m) bedeuteten Platz 3. .

Spannend ging es im Block Sprint/Sprung der M13 für Michel Meißner zu. Nach dem relativ gutem Hürdenlauf 10,8 sec.) und 39,50m im 200g-Ballwurf ließ böiger Wind trotz der tollen Sprintleistung keine Bestzeit zu ( 10,8sec.über 75m). Die neue persönliche Bestmarke im Hochsprung (1,40m) und 4,26m im Weitsprung brachten ihn schließlich auf den dritten Platz.

Fotos

 
Neuer Kreisrekord bei der Bahneröffnung in Nienhagen
Geschrieben von Birgit Meißner
  
Donnerstag, 7. Mai 2009
Der SC Kirch- und Westerweyhe war mit 7 jungen Leichtathleten bei der Bahneröffnung in Nienhagen vertreten. Bei optimalem Wetter und starker Konkurrenz aus dem gesamten Bezirk und auch aus Magdeburg, Ahlfeld und Bremervörde sprangen wieder einige tolle Leistungen heraus.
img_0029.jpg
gesamten Artikel anzeigen …
 
Initiative für den Mädchenfußball
Geschrieben von Sven Gehlken
  
Donnerstag, 7. Mai 2009
  Wir suchen fußballbegeisterte Mädchen !
 
B
ist Du in den Jahren 1997,1998 oder 1999 geboren und  möchtest einmal probieren, in einem tollen Team Fußball zu spielen?
Dann bist Du bei uns genau richtig!

Schau doch einfach `mal zum Schnuppertraining vorbei !
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
 

 Datum:  Donnerstag, 14. Mai 2009

 Uhrzeit:  17.00 Uhr                                                                                                 

 Wo ?    Sportplatz des SCK am Kämpenweg

 Fragen ?  Katja Maluschka, Tel.: 0581-9739604 oder Thomas Körding, Tel.: 0581-97369542

 Wir freuen uns auf Dich !

 

 
Basketballer des SCK und TVU bündeln ihre Kräfte
Geschrieben von Michael Wenzlau
  
Montag, 4. Mai 2009
Die nächste Saison für die Basketballer beginnt zwar erst im September 2009, wirft aber schon ihre Schatten voraus. In Vorbereitung zu der neuen Saison haben sich die Basketballabteilungen des SCK und des TVU vereint um ein noch breiteres und qualifizierteres Angebot für Mitglieder beider Vereine anzubieten. Während der TVU in den vergangenen zwei Jahren mit einer Herrenmannschaft am aktiven Spielbetrieb teilgenommen hat und sich im Jugendbereich über viele Altersstufen immer wieder Interessenten gefunden haben, kam es aber noch nicht zum aktiven Spielbetrieb. Beim SCK hat sich in den letzten Jahren eine immer weiter wachsende Basis insbesondere im Jugendbereich entwickelt, aber auch dort fehlte die nötige Anzahl an Spielern in allen Altersklassen um ein lückenloses Angebot über alle Altersklassen zu ermöglichen. In mehreren Treffen der Abteilungsleiter Daniel Schott (TVU) und Michael Wenzlau (SCK) einigte man sich schnell auf den gemeinsamen Trainings- und Spielbetrieb ab Mai 2009. Dadurch ist es möglich in Uelzen und Westerweyhe für alle Basketballinteressierten die Möglichkeit zum trainieren und aktiven Spielen in der jeweiligen Altersklasse zu ermöglichen. Im Seniorenbereich werden die SCK-TVU Basketballer mit zwei Herrenmannschaften an den Start gehen, wobei die erste Mannschaft ab Juli von dem erfahrenen Trainer Jan Jäkel (Bad Bevensen) trainiert und gecoacht wird.

gesamten Artikel anzeigen …
 
Neue Schiedsrichter beim SCK
Geschrieben von Thomas Körding
  
Dienstag, 28. April 2009
neue_schiris.jpg An zwei kompletten Wochenenden fand die diesjährige Ausbildung für Basketball-Schiedsrichter statt. Der SCK war mit sechs Aktiven dabei und konnte überzeugen!
Für Ruben und Tobit Hanke und Axel und Dennis Eichel ging es um das Bestehen dieses Lehrgangs, um als neuer Schiedsrichter aktiv im Bezirk Spiele leiten zu können. Swantje und Thomas Körding mussten ihre Lizenz auffrischen, die inzwischen seit fast 10 Jahren abgelaufen war.
An allen drei vollen Tagen galt es, sich viel Wissen, Verhaltensweisen und Körperspannung anzueignen um am vierten Tag die zwei theoretischen und die praktische Prüfung zu
bestehen. Dabei machten die Teilnehmer des SCK durchweg eine gute Figur und erfüllten die Kriterien, so dass der Verein jetzt auf sechs neue Schiedsrichter zugreifen kann. Tobit und Swantje legten dabei die Bestleistungen für den SCK hin.
gesamten Artikel anzeigen …
 
Arbeitseinsatz
Geschrieben von Michael Wenzlau
  
Donnerstag, 23. April 2009
Die nächsten Arbeitseinsätze stehen fest und werden am Freitag, den 24.04. um 15:00 Uhr und
Samstag, den 25.04. um 8:00 Uhr beginnen. Es wird auf tatkräftige Unterstützung gehofft.























 
Längste Theke in Kirch- und Westerweyhe
Geschrieben von Michael Wenzlau
  
Dienstag, 21. April 2009
Donnerstag 30. April 2009, ab 20.00 Uhr


Die längste Theke in Kirch- und Westerweyhe!!

Tanz in den Mai auf der Bodenplatte

Mitten im „neuen“ Vereinsheim



Es freut sich auf Euch

Der Vorstand des SC Kirch- und Westerweyhe

wir bewegen Kirch- und Westerweyhe!


 
Familienspaß für Groß und Klein
Geschrieben von Stefanie Feldhaus-Markefke
  
Dienstag, 21. April 2009

Bewegungsfreudige Familien sind herzlich eingeladen

am 25. April 2009 mit uns in der Turnhalle in Westerweyhe einen bewegten

Nachmittag zu verbringen.

Start ist um 15.00 Uhr, mitzubringen sind

Turnschuhe und Sportbekleidung.

 

Es freuen sich auf Euch:

Sabine Paeger –Witte

Karina Hofmann

Stefanie Feldhaus-Markefke

 

 
Formel 1 - Tippspiel im Forum
Geschrieben von Lorenz Schulz
  
Donnerstag, 16. April 2009

Meldet euch jetzt im Forum an und macht beim kostenlosen Formel 1 - Tippspiel mit !

 
Orientierungslauftraining Dienstag 07.04.2009
Geschrieben von Thomas Behnke
  
Dienstag, 7. April 2009


Orientierunglauftraining am Dienstag den 07.04. und Donnerstag den 09.04. 2009

Wir haben am Dienstag den 07.04.2009 zum zweiten mal ein Orientierungslauf (OL) Training in unserem Verein angeboten. Es haben sich  8 Kinder auf dem Sportplatz in Westerweyhe eingefunden.
Orientierungslauf ist eine Sportart, bei der man mit Hilfe einer Karte unterschiedliche Punkte auf der Karte, die im Gelände mit orange/ weißen Posten gekennzeichnet sind, anläuft.
Auf dem Gelände des Sportvereins hat man gute Möglichkeiten die Grundlagen zu vermitteln. Das Orientieren ist einfach und man kann sich nicht verlaufen.
Am Donnerstag ging es dann in den Stadtwald. Dort ist es schon ein bisschen schwieriger. Immehin waren wir schon 12 Kinder. Als erstes sind wir gemeinsam eine kleine Runde mit der Karte gelaufen. Dabei wurden die Unterschiede zum Orientieren auf dem Sportplatz gezeigt.
Danach wurden unterschiedliche Posten in Zweiergruppen abgelaufen. Alle haben es in guten Zeiten geschafft. Selbst eingefleischte Antiläufer (Fußballer) hatten Spaß daran.

Ab Juni möcht ich einmal im Monat OL- Training anbieten. Die genauen Termine sind dann auf unserer Internetseite.
Für die Jugendgruppen biete ich ebenfalls an, mal ein OL- Training durchzuführen. Die Betreuer müssen sich nur bei mir melden.

Die Fotos sind in der Fotogalerie unter Orientierungslauf.


Behni
 
<< Anfang < Vorherige 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1401 - 1410 von 1497