Aktuelle Angebote: Montag 14.30-15.30: Seniorengymnastik, Montag 18.00-19.00: Frauenfitness 40+/-, Montag 20.00-21.30: Prellball, Dienstag 8:00-8.45: Reha-Sport, Dienstag 9.00-10.00: Pilates, Dienstag 15.00-16.00: Kinderturnen 3-6 Jahre, Dienstag 16.00-17.00: Eltern-Kind-Turnen, Dienstag 17.00-22.00: Tischtennis Mittwoch 15.00-16.00: Fitte Kids 5-7 Jahre, Mittwoch 16.00-17.00: Leichtathletik, Mittwoch 18.30-20.00: Yoga, Mittwoch 20.00-21.00: Zumba, Donnerstag 9.00-10.00: Rückenfit, Donnerstag 10:00-10.45: Reha-Sport, Donnerstag 18.30–19.30: Taiji, Donnerstag 19.30–20.30: gesundheitsorientiertes Fitnesstraining, Freitag 15.30-16.30: Fitte Kids 5-7 Jahre, Freitag 16.30–17.30: Trivital, Freitag 17:30-20.00: Federball scharf, Freitag 20:00-22.00: Tischtennis Erwachsene  » mehr ...   Termine:   » weitere Termine ...
 
   
 

Kooperationen

Tennis
Letztes Saisonspiel
Geschrieben von Till Chlechowitz
  
Sonntag, 17. Mai 2009

 

 
Ergebnisse vom Jugendfußball
Geschrieben von Sven Gehlken
  
Samstag, 16. Mai 2009
Bereits am Freitag trafen die B-Junioren in Barum auf den gastgebenden MTV (3. Platz) und konnten in einem gutklassigen Spiel nach einem 0:1 Pausenrückstand durch den sehr agilen Nico Hoppe den 1:1 Ausgleich erzielen und über die Zeit retten. In der Tabelle verbleibt die Mannschaft auf Platz 5.

Eine im Aufstiegskampf überflüssige Niederlage kassierten die C-Junioren der SG SCK/Barum.
Gegen den direkten Verfolger der SG Molzen/Ja./Bev. gab es eine 0:1 Niederlage, die den Vorsprung auf den Verfolger auf 1 Punkt reduzierte. Bei vier verbleibenden Spielen deutet alles auf einen spannenden Zweikampf unserer Mannschaft mit der SG Molzen/Ja./Bev. hin.

Einen wichtigen Sieg konnten die D 1-Junioren beim 3:1 über den TSV Wriedel feiern.
Die Mannschaft belegt jetzt Platz 4, ohne noch in das Meisterschaftsgeschehen eingreifen zu können.

Mit 1:9 unterlagen die D 2 - Junioren bei der SV Stadensen und belegen mit einem Punkt Rückstand auf den Vorletzten weiterhin den letzten Tabellenplatz.

Einen tollen 5:1 (2:1) Auswärtssieg landeten die E 1-Junioren beim MTV Barum.
Durch diesen Sieg konnten unsere Jungs den Tabellenplatz mit dem MTV tauschen und belegen jetzt Platz 2. Die Tore erzielten Florian Friede (2), Moritz Richter, Simon Gmehling und Leon Voigts.

Einen Achtungserfolg erzielten die E 2-Junioren trotz der 2:7 Niederlage gegen Teutonia 2, die in der Staffel 8 die Tabelle anführen.

Den Staffelsieg konnten die F-Junioren heute bei ihrem 4:1 Auswärtssieg in Bodenteich vorzeitig sichern. Damit stehen die jungen Kicker im Endspiel um die Kreismeisterschaft gegen den Sieger der Staffel 1. Die Tore in diesem durch die Gastgeber sehr kampfbetont geführten Spiel erzielten Nils Winkler (2) und Benedikt Gehlken (2).
 
F-Junioren auf Titelkurs
Geschrieben von Sven Gehlken
  
Freitag, 15. Mai 2009
Im vorgezogenen Spiel des 8. Spieltags konnten die F-Junioren des SCK einen überzeugenden 4:0 (1:0) Sieg gegen die Konkurrenz der SG Lehmke/Ostedt feiern. Der Pfosten und ein starker Gästetorwart verhinderten einen deutlicheren Sieg. Mit einer in allen Mannschaftsteilen überzeugenden Leistung festigten unsere Jungs den ersten Tabellenplatz in der Staffel 2 und sind nur noch rechnerisch vom Staffelsieg und der damit verbundenen Qualifikation für das Endspiel um die Kreismeisterschaft zu trennen.
Als Torschützen konnten sich Joshua Zabel (2), der eine Ecke direkt verwandeln konnte, Leon Hentschel und Benedikt Gehlken auszeichnen.

Auch im Pokal ist die Mannschaft noch vertreten. Im Viertelfinale treffen die F-Junioren am kommenden Mittwoch (18.00 Uhr) in Rätzlingen auf den gastgebenden TV.
 
I. Herren braucht einen Sieg!
Geschrieben von Till Chlechowitz
  
Donnerstag, 14. Mai 2009
Die I. Herren des SC Kirch-/Westerweyhe braucht für das letzte Heimspiel am kommenden Sonntag gegen den TSV Suhlendorf alle Unterstützung. Nach den bitteren Niederlagen gegen den TSV Wrestedt (8:4) und SV Teutonia Uelzen II (1:3), braucht die Mannschaft von Trainer Uwe Bielke drei wichtige Punkte um auf einen sicheren Tabellenplatz zu gelangen.
Zur Zeit gibt es viele personelle Probleme, Wenzel (Bau), Brozio (nicht mehr im Kader), Brammer u. Schulze (verletzt), Giese (Rote Karte).
Trotz alle dem wird die Mannschaft alles geben um die Saison mit einem positiven Fazit zu beenden
.
 
Arbeitseinsatz
Geschrieben von Michael Wenzlau
  
Donnerstag, 14. Mai 2009
Der nächste Arbeitseinsatz findet am Samstag, den 16. Mai, um 8.00 Uhr statt.

dsc00365.1.jpg

 
Erfolgreich beim den Bezirksmeisterschaften im Blockwettkampf
Geschrieben von Birgit Meißner
  
Montag, 11. Mai 2009
img_0218.jpg

Der SCK war mit 5 jungen Leichtathletinnen und Leichtathleten bei den Bezirksmeisterschaften im Blockwettkampf der Schüler /-innen B in Munster vertreten - und alle fünf erreichten einen Platz auf dem Siegertreppchen ! Außerdem sprang poch ein neuer Kreisrekord für den SCK heraus!

Johannes Kilian ging im Block Wurf der M12 an den Start. Seine 21,93m im Diskuswurf und 7,06 m im Kugelstoß brachten ihm genug Punkte, um trotz verpatztem Weitsprung (3,54m) den Bezirksbestentitel zu erreichen !

Muriel Pfläging war in der Altersgruppe W13 für den Block Lauf gemeldet. Mit neuen persönlichen Bestzeiten im 75m-Lauf ( 10,3 sec.) und nach einem spannenden Rennen auch im 800m-Lauf (2:30,1 min.) hatte sie 2389 Punkte auf ihrem Konto - neuer Kreisrekord und Platz 2 auf Bezirksebene.

Jasper Romanski nahm am Block Lauf der M12 teil. Mit guten Werten u. a. im Hürdenlauf ( 12,5 sec.) ,im Ballwurf ( 36,50m) und im Sprint belegte er mit 1838 Punkten Platz 2.

Im Block Wurf der W12 konnte Melissa Wendt zufrieden sein - 1776 Punkte( 11,6-12,1-3,71-6,05-15,46m) bedeuteten Platz 3. .

Spannend ging es im Block Sprint/Sprung der M13 für Michel Meißner zu. Nach dem relativ gutem Hürdenlauf 10,8 sec.) und 39,50m im 200g-Ballwurf ließ böiger Wind trotz der tollen Sprintleistung keine Bestzeit zu ( 10,8sec.über 75m). Die neue persönliche Bestmarke im Hochsprung (1,40m) und 4,26m im Weitsprung brachten ihn schließlich auf den dritten Platz.

Fotos

 
Neuer Kreisrekord bei der Bahneröffnung in Nienhagen
Geschrieben von Birgit Meißner
  
Donnerstag, 7. Mai 2009
Der SC Kirch- und Westerweyhe war mit 7 jungen Leichtathleten bei der Bahneröffnung in Nienhagen vertreten. Bei optimalem Wetter und starker Konkurrenz aus dem gesamten Bezirk und auch aus Magdeburg, Ahlfeld und Bremervörde sprangen wieder einige tolle Leistungen heraus.
img_0029.jpg
gesamten Artikel anzeigen …
 
Initiative für den Mädchenfußball
Geschrieben von Sven Gehlken
  
Donnerstag, 7. Mai 2009
  Wir suchen fußballbegeisterte Mädchen !
 
B
ist Du in den Jahren 1997,1998 oder 1999 geboren und  möchtest einmal probieren, in einem tollen Team Fußball zu spielen?
Dann bist Du bei uns genau richtig!

Schau doch einfach `mal zum Schnuppertraining vorbei !
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
 

 Datum:  Donnerstag, 14. Mai 2009

 Uhrzeit:  17.00 Uhr                                                                                                 

 Wo ?    Sportplatz des SCK am Kämpenweg

 Fragen ?  Katja Maluschka, Tel.: 0581-9739604 oder Thomas Körding, Tel.: 0581-97369542

 Wir freuen uns auf Dich !

 

 
Basketballer des SCK und TVU bündeln ihre Kräfte
Geschrieben von Michael Wenzlau
  
Montag, 4. Mai 2009
Die nächste Saison für die Basketballer beginnt zwar erst im September 2009, wirft aber schon ihre Schatten voraus. In Vorbereitung zu der neuen Saison haben sich die Basketballabteilungen des SCK und des TVU vereint um ein noch breiteres und qualifizierteres Angebot für Mitglieder beider Vereine anzubieten. Während der TVU in den vergangenen zwei Jahren mit einer Herrenmannschaft am aktiven Spielbetrieb teilgenommen hat und sich im Jugendbereich über viele Altersstufen immer wieder Interessenten gefunden haben, kam es aber noch nicht zum aktiven Spielbetrieb. Beim SCK hat sich in den letzten Jahren eine immer weiter wachsende Basis insbesondere im Jugendbereich entwickelt, aber auch dort fehlte die nötige Anzahl an Spielern in allen Altersklassen um ein lückenloses Angebot über alle Altersklassen zu ermöglichen. In mehreren Treffen der Abteilungsleiter Daniel Schott (TVU) und Michael Wenzlau (SCK) einigte man sich schnell auf den gemeinsamen Trainings- und Spielbetrieb ab Mai 2009. Dadurch ist es möglich in Uelzen und Westerweyhe für alle Basketballinteressierten die Möglichkeit zum trainieren und aktiven Spielen in der jeweiligen Altersklasse zu ermöglichen. Im Seniorenbereich werden die SCK-TVU Basketballer mit zwei Herrenmannschaften an den Start gehen, wobei die erste Mannschaft ab Juli von dem erfahrenen Trainer Jan Jäkel (Bad Bevensen) trainiert und gecoacht wird.

gesamten Artikel anzeigen …
 
Neue Schiedsrichter beim SCK
Geschrieben von Thomas Körding
  
Dienstag, 28. April 2009
neue_schiris.jpg An zwei kompletten Wochenenden fand die diesjährige Ausbildung für Basketball-Schiedsrichter statt. Der SCK war mit sechs Aktiven dabei und konnte überzeugen!
Für Ruben und Tobit Hanke und Axel und Dennis Eichel ging es um das Bestehen dieses Lehrgangs, um als neuer Schiedsrichter aktiv im Bezirk Spiele leiten zu können. Swantje und Thomas Körding mussten ihre Lizenz auffrischen, die inzwischen seit fast 10 Jahren abgelaufen war.
An allen drei vollen Tagen galt es, sich viel Wissen, Verhaltensweisen und Körperspannung anzueignen um am vierten Tag die zwei theoretischen und die praktische Prüfung zu
bestehen. Dabei machten die Teilnehmer des SCK durchweg eine gute Figur und erfüllten die Kriterien, so dass der Verein jetzt auf sechs neue Schiedsrichter zugreifen kann. Tobit und Swantje legten dabei die Bestleistungen für den SCK hin.
gesamten Artikel anzeigen …
 
<< Anfang < Vorherige 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1401 - 1410 von 1502