Neue Angebote: Montag 18.00-19.00: Damen Fitness 40+/-, Dienstag 9.00-10.00: Pilates, Dienstag 16.00-17.00: Fitte Kids 5-7 Jahre, Dienstag 17.00-22.00: Tischtennis, Mittwoch 18.30-20.00: Yoga, Donnerstag 18.30–19.30: Taiji Kursform, Donnerstag 19.30–20.30: gesundheitsorientiertes Fitnesstraining, Freitag 18.30–19.30: Trivital  » mehr ...   Termine:   » weitere Termine ...
 
   
 

Kooperationen

Tennis
Der SCK erhält Gütesiegel des Deutschen Turnerbundes
Geschrieben von Stefanie Feldhaus-Markefke
  
Sonntag, 6. August 2017

img_0504.jpg

Am Freitag 04.08.2017 überbrachte die Turnkreisvorsitzende Gudrun Garbe Köhnecke dem SCK die Auszeichnung

Pluspunkt Gesundheit.

Die 1. Vorsitzende Stefanie Feldhaus-Markefke und der Übungsleiter Thomas Behnke nahmen die Auszeichnung entgegen. Der Pluspunkt Gesundheit DTB ist eine Auszeichnung für besondere Gesundheitssportangebote im Verein, die festgelegte Qualitätskriterien erfüllen.
Seit Anfang 2017 bietet Thomas Behnke im Sportcentrum Kämpenweg Gesundheitsorientiertes Fitnesstraining an.
Ein Training mit dem eigenen Körpergewicht zur Kräftigung des gesamten Körpers. Die Übungen beugen Rückenschmerzen vor und mindern Vorhandene. Dieses Training verbessert die Beweglichkeit und Koordination.
Herzlich willkommen sind alle, die ihre Fitness verbessern wollen.

Donnerstags von 19.30 – 20.30 Uhr im SportCentrumKämpenweg
Einfach vorbei kommen. Auch Nicht - Mitglieder sind herzlich willkommen!

 
Wir werden Westerweyhe rocken! Queen - das Musical!
Geschrieben von Stefanie Feldhaus-Markefke
  
Donnerstag, 3. August 2017

bildschirmfoto_2017-08-03_um_22.29.02.png

Suche nach Mitwirkenden, Statisten, Helfern...

 Das Drehbuch ist geschrieben, die Musik vom Band, die Choreographien durchdacht - 
wir wollen wieder ein Musical auf die Bühne bringen!

Wir suchen wieder Interessierte, die Lust haben mit zu machen.

Vorstellung des Stücks und erste Besprechung:

am Sonntag 27.8.2017 18.00
in der neuen Halle am Kämpenweg

Interesse? Einfach vorbei schauen!

Miriam Hospowsky

Stefanie Feldhaus-Markefke

 
Unsere Angebote ab August 2017 im SportCentrum Kämpenweg
Geschrieben von Stefanie Feldhaus-Markefke
  
Donnerstag, 3. August 2017
Montag von 18.00-19.00 Uhr 40+/-  
Eine Stunde Fitness für Damen Ausdauer, Bewegung, Kräftigung  
mit Steffi Lotz 

Dienstag von 9.00- 10.00 Uhr Pilates
Geschmeidigkeit und Kraft aus der Körpermitte
mit Stefanie Feldhaus-Markefke 

Dienstag 16.00-17.00 Uhr Fitte Kids 5-7 Jahre   
Laufen, Werfen, Springen, Turnen und vieles mehr 
mit Emma und Gustav Lange

Dienstag 17.00- 22.00 Uhr Tischtennis 
Die Tischtennisabteilung erweitert das Angebot für Kinder und Jugendliche  
mit Ingo Risse

Mittwoch 18.30 - 20.00 Uhr Yoga 
Handtuch oder eine Decke und evtl. warme Socken mitbringen.
Ab Oktober 2017 mit Julia Fürste 

Donnerstag 18.30 – 19.30 Uhr Taiji 
5 Elemente Form vom 07.-21.9 und 05.-26.10.2017 
Gebühr Mitglieder 35,00 Euro, Nichtmitglieder 70,00 Euro 
Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können   
mit Marianne Linseisen 

Donnerstag 19.30 – 20.30 Uhr Gesundheitsorientiertes Fitnesstraining 
Ganzkörpertraining mit eigenem Körpergewicht 
Uneingeschränkte Belastbarkeit wird vorausgesetzt 
mit Thomas Behnke   

Donnerstag 20.30- 21.30 Uhr Zumba
Die Dance Fitness Party jetzt 
auch abends in der neuen Halle 
mit Mandy Assmies 
 
Freitag 18.00 – 19.00 Uhr Trivital 
Ausdauer, Bewegung und 
Entspannung am 1.9.2017 
mit Stefanie Feldhaus-Markefke 
Start am 25.08. Vertretung Birgit Meißner

 
Neues Angebot - Eltern-Kind-Turnen im SCK - Start ab 08.08.2017
Geschrieben von Stefanie Feldhaus-Markefke
  
Donnerstag, 3. August 2017

Durch die Ganztagsschule ergeben sich für den SCK zeitliche Veränderungen:

Das Kinderturnen für die 3-6 Jährigen findet 

 dienstags von 15.45 – 16.30 Uhr mit Svea und Stefanie statt. 

 Neu ist das Eltern Kind Turnen 

 dienstags von 16.30 – 17.15 mit Natalie

 
Kleiner Sponsorenlauf der Kinderturngruppe
Geschrieben von Stefanie Feldhaus-Markefke
  
Donnerstag, 3. August 2017
Am Dienstag 20.6. in der letzten Turnstunde vor den Ferien veranstalteten die Übungsleiter Svea Knost und Stefanie Feldhaus-Markefke auf dem Sportplatz der Grundschule einen kleinen Sponsorenlauf für die Kinder. Im Schatten unter den Bäumen liefen sie eifrig Runde um Runde, während ihre Eltern sie ermunternd anfeuerten. Viel Ausdauer haben die Kinder bewiesen. Alle bekamen eine Medaille. Der Erlös dieses Laufes ist für die Bepflanzung an der neuen Halle eingesetzt worden. Den Spendern sei herzlich gedankt.
 
bildschirmfoto_2017-08-03_um_20.26.04.png
 
Bewegung ist der Anfang von allem
Geschrieben von Stefanie Feldhaus-Markefke
  
Donnerstag, 27. Juli 2017
fruhchentreff.pngZu einem bewegten Erfahrungs,- und Wissensaustausch trafen sich am 21.7.2017
3 Familien mit ihren frühgegorenen Kindern im Sportcentrum Kämpenweg.
Dieses erste Treffen ist durch die Kooperation zwischen dem SC Kirch und Westerweyhe und der Frühförderstelle Uelzen zu Stande gekommen.
Frau Huppert von der Frühförderung und Physiotherapeutin Frau Feldhaus-Markefke standen Eltern für Fragen und Gespräche zur Verfügung, während die Kindern sich intensiv an den Bewegungsangeboten ausprobierten.
Ein gelungener Vormittag, der einer Wiederholung bedarf. 
Das nächste Treffen für Interessierte ist am 13.10.2017 um 10.00 Uhr!
 
Anmeldung zu den Minifestivals in Markkleeberg und Hamburg
Geschrieben von Camilla Burda
  
Samstag, 22. Juli 2017

An unsere Minis und ihre Eltern:

Für die Minifestivals liegen schon ein paar Anmeldungen vor, wir haben aber noch viele Plätze zur Verfügung!

Also kurz den Terminkalender checken und die ausgeteilte Anmeldung bei einem Trainer oder in der Geschäftsstelle bei Thomas Körding abgeben (sonst geht auch eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können ) und mitmachen:

Markkleeberg, 18.08. – 20.08.2017
und/oder
Hamburg, 29.09. – 01.10.2017

Wir freuen uns darauf! :-)



Weitere Infos:

Nach dem grandiosen Minifestival in Uelzen haben wir jetzt die Möglichkeit andere Minifestivals zu besuchen. Folgende Termine und Städte stehen fest. Bisher stehen für jedes Camp schon zwei Coaches und damit Plätze für bis zu 16 Kinder (Jahrgänge 2006 bis 2009) zur Verfügung.


Markkleeberg, 18.08. – 20.08.2017
Die TSG Markkleeberg ist bereits seit Jahren ein erfahrener Veranstalter in Sachen Minifestivals. Im grünen Umland von Leipzig gelegen bieten die Sportstätten und Wasserflächen dort perfekte Be-dingungen für ein Wochenende im Zeichen von Sport, Spiel und Spaß.

Hamburg, 29.09. – 01.10.2017
Zum ersten Mal seit der FIBA U17 WM 2010 findet wieder ein Minifestival in Hamburg statt. Seitdem ist in der Hansestadt nicht nur in Sachen Basketball viel passiert und es wartet ein ab-wechslungsreiches Wochenende auf die Minis.

Anmeldung und Fragen:
Thomas Körding, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können (oder auch 0581 - 20 85 4 86)

 
Deutsche U23 Meisterschaften in Leverkusen
Geschrieben von Birgit Meißner
  
Montag, 19. Juni 2017

michel_rechts.png 

Zu viel Wind für Kreisrekord und DM Quali

Bei den Deutschen Juniorenmeisterschaften am vergangenen Wochenende in Leverkusen ging Michel Meißner über die 200m Sprintstrecke an den Start.

Mit seiner Vorleistung von 22,08 sec. lag er auf Rang 32 von 43 gemeldeten Startern.

Im vierten von 6 Vorläufen wurde ihm die Bahn 6 zugeteilt. Auf dieser Außenbahn ist die Kurve zwar nicht so eng wie auf den anderen Bahnen, man hat allerdings auch seine Gegner auf den ersten Metern nicht im Blick. Als der auf der Nebenbahn startende Kevin Ugo vom TV Wattenscheid (späterer Viertplatzierter) an ihn heran schnellte, versucht Michel mit zu halten und lief etwas verkrampft. Mit 21,72 sec. kam er als Dritter ins Ziel und ergatterte damit noch den letzten Startplatz im B-Finale. Hier musste er auf Bahn 1, der Bahn mit der engsten Kurve, aber mit sämtlichen Mitstreitern im Blick, starten.  Nach einem richtig guten Start kam er in der Kurve so richtig in Fahrt, verspürte aber beim Einbiegen auf die Zielgerade einen Schmerz im Oberschenkel. Trotzdem zog er den Sprint bis ins Ziel durch. Die Uhr blieb bei 21,46 sec. stehen- persönliche Bestzeit und eigentlich auch neuer Kreisrekord und Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften der Männer und Frauen in Erfurt. Leider überstieg der Rückenwind den dafür zulässigen Wert. Dennoch war es mit der 10besten Zeit der Meisterschaft ein toller Erfolg und „ein guter Wettkampf“(Zitat Michel).

wiebke_und_michel.png

 

Ein Wiedersehen gab es in Leverkusen mit Wiebke Hauskeller. Die ehemalige Athletin des SCK, die seit zwei Jahren studienbedingt für den Hamburger SV startet, freute sich über ihre Qualifikation für den Hochsprungwettbewerb. Die amtierende Landesmeisterin Hamburg/Schleswig-Holstein stieg mit guten Sprüngen in den Wettbewerb ein und übersprang bis zur Höhe von 1,65 m alle Höhen im ersten Versuch. Bei 1,70 m entschied dann eine minimale Berührung mit dem Fuß gegen die Springerin des HSV und sie kam diesmal nicht an ihre Bestleistung heran. In der Endabrechnung landete sie damit auf Platz 13. Eine neue Chance gibt es jedoch schon am kommenden Wochenende bei den Norddeutschen Meisterschaften in Berlin, wohl aber nicht für Michel Meißner, der seinen Oberschenkel noch schonen müssen wird.

 

 

 
Sommertraining 2017
Geschrieben von Camilla Burda
  
Sonntag, 18. Juni 2017

Wie jedes Jahr in den Sommerferien wird auch dieses Jahr ein Sommertraining angeboten.

Wann: vom 27.06. bis 01.08.2017 jeden Dienstag und Freitag ab 18:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr

Wo: TVU Freiplatz (Fischerhof, hinter Real und SC 09)

Wofür: verpflichtend als Ersatz für die normalen Trainingszeiten als Saisonvorbereitung

Dauer: 1,5 Stunden Ausdauer, Koordination & Stabilität
+ ca. 30 min anschließend Basketball spielen auf dem Freiplatz

Mitbringen: Bequeme Laufschuhe, Trinken, ggf. Jacke zum überziehen

An-/Abmeldungen sind nicht nötig (da ihr alle kommt).

Wir freuen uns auf euch,

eure Trainer Camilla, Michael, Marie, Swantje und Albert

 
Pfingstsportfest in Zeven
Geschrieben von Birgit Meißner
  
Samstag, 3. Juni 2017
20170603_150316.jpg 

Eigenen Kreisrekord verbessert und für die DMU23 qualifiziert

 

Wie immer gut besucht war das traditionelle Pfingstsportfest am Samstag in Zeven.

Auch das Wetter spielte hier mit. Alle Wettkämpfe konnten vom Unwetter verschont bei angenehmen Temperaturen durchgeführt werden.

Für den 100m Lauf waren 40 Männer gemeldet, unter ihnen Michel Meißner (Jg.1996). Im hochkarätig besetzten Teilnehmerfeld- mit am Start der langjährige Nationalmannschaftssprinter Alexander Kusenkow vom TSV Wattenscheid- konnte sich Michel gut behaupten. Schon in seinem Vorlauf, dem 2. von 7, steigerte er sich deutlich gegenüber der letzten Woche auf 10.87 sec.. Obwohl er mit der bis dahin 6. besten Laufzeit des Tages auf der Liste stand, durfte er nicht im A-Endlauf starten. Aus unbekannten Gründen wurden hier nur 5 Bahnen belegt. Im B-Endlauf hatte er dann auf der Bahn 3 die beste Startposition, kam gut aus dem Block und zeigte einen sauberen Sprint. Er siegte deutlich und konnte seine Zeit ein weiteres Mal verbessern: Über 10,75 sec. freute sich der junge Athlet sehr. Damit hat er nicht nur seinen eigenen Kreisrekord verbessert, sondern sich auch für die Deutschen U23 Meisterschaften in Leverkusen qualifiziert.

 

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 51 - 60 von 1469